5 In Dies & Das

6 Ideen für kreative Geschenkverpackungen mit euren Fotos

Geschenke mit eigenen Fotos verpacken

Ihr habt es geschafft! Ihr habt alle Geschenke für die Kids, den Mann, Oma und Opa, die Freundin, den Bruder, die Nachbarn und wen auch immer zusammen. Nun muss nur noch alles liebevoll eingepackt werden. Klar. Sicher denkt ihr jetzt sowas wie: Schnell mit Geschenkpapier umwickeln – Schleife rauf – fertig. Aber nachdem ihr stundenlang im Netz nach passenenden Geschenkideen gegoogelt habt, euch in der überfüllten Stadt mit vollen Tüten in den Geschäften umhergetrieben habt und euer Postbote in den letzten Wochen aufgrund der vielen Online-Bestellungen euer bester Freund geworden ist – wäre so eine lieblose und einfache Geschenkverpackung doch zu schade. Nutzt viel lieber die schönsten Familienfotos des Jahres, um eure Geschenke zu personalisieren. Hier sind 6 Ideen für kreative Geschenkverpackungen mit euren Fotos:

 

1. Der Klassiker: Geschenkeanhänger

Schneidet eure Fotos in Form, verziert sie eventuell noch mit ein bisschen weihnachtlichem Masking Tape und stanzt mit dem Locher ein Loch für das Band. Fertig sind eure personalisierten Geschenkeanhänger. Dauert keine 5 Minuten.

Geschenke mit Fotos verpacken

2. Schachteln für Gutscheine und Geschenkkarten

Gutscheine und Geschenkkarten sind als Weihnachtsgeschenke in den letzten Jahren immer beliebter geworden. Allerdings finden wir die dazugehörige Verpackung oder den Gutschein im standardisierten Briefumschlag etwas öde. Mit der personalisierten Schachtel aus unserer DIY Bastelanleitung „Streichholzschachteln mit eigenen Fotos gestalten“ fahrt ihr viel besser. Es gibt überings auch große Streichholzschachteln, sodass ihr mehr Platz für die Gutscheine habt. Das Prinzip zur Gestaltung der Karten bleibt gleich. Easy peasy nachzumachen und hat obendrauf noch eine viel größere Wirkung.

Geschenke mit Fotos verpacken

3. Bedrucktes Geschenkpapier

Ihr könnt eure Päckchen natürlich auch in eurem eigenen Geschenkpapier umhüllen. Im Netz findet ihr dazu unter dem Suchwort „eigenes Geschenkpapier“ spezielle Anbieter, die individuelles Geschenkpapier in kleinen Auflagen herstellen. Wer dafür keine Zeit mehr hat, kann schnell mit einem Grafikprogramm oder PowerPoint ein eigenes Design entwerfen und das Papier im Copy Shop um die Ecke auf A3 ausdrucken lassen. Oder ihr bestellt fix beim Fotohersteller eurer Wahl ein dünnes Poster mit eurem Wunschmotiv.

Geschenke mit eigenn Fotos verpacken

4. Plätzchenverpackung mit Fotos verzieren

Seitdem wir Kinder haben, backen wir mit großer Freude wieder selbst Plätzchen in der Adventszeit. Gern verteilen wir dann die Leckereien an die Familie und im Freundeskreis. Dazu nehmen wir gern einfache Brottüten und heften oben ein Foto der Kids ran. Wer noch etwas mehr basteln möchte, kann auch ein Foto in eine Ausstechform kleben und diese mit an die Plätzchen-Verpackung binden. Noch besser kommt es, wenn ihr während des Plätzchen Backens schöne Fotos macht. Dann könnt ihr so schöne Rezept-Hefte gestalten wie unsere Fotografin Jule Fischer von Kleine Monster. Die Hefte könnt ihr euch noch einmal hier im Interview mit Jule ansehen.

Geschenke mit eigenen Fotos verpacken

5. Personalisierte Grußkarten drucken lassen

Eigene Grußkarten mit euren Fotos sind immer ein wenig schöner als die gekauften Standardkarten. Gestalten könnt ihr die Karten so gut wie bei jedem Kartenanbieter im Netz. Die Fotoanbieter haben mittlerweile den Druck von personalisierten Weihnachtskarten ebenfalls in ihrem Portfolio aufgenommen. Es muss gar nicht immer die klassische Klappkarte sein. Unserer Meinung nach tut es auch eine einfachere Karte im Postkartenformat. Günstiger ist sie obendrein. Ihr solltet die Karte bitte nicht in einem langweiligen Briefumschlag verstecken, sondern direkt auf dem Geschenk drapieren.

Weihnachtskarte mit eigenen Fotos

6. Grußkarten im selbstgemachten Briefumschlag nett verpacken

Und wer sich doch für die gekaufte Grußkarte entschieden hat, kann immer noch schnell den Briefumschlag mit einem Foto der Familie personalisieren. Die Bastelanleitung dazu gibt es in unserem kürzlich veröffentlichten DIY-Post „Persönlicher Briefumschlag mit euren Fotos“.

Geschenke verpacken mit Fotos

Und nun viel Spaß beim Gestalten, Verpacken und Verschenken!

You Might Also Like

5 Kommentare

  • Reply
    Antje
    3. Dezember 2016 at 15:14

    So schön! Da ist der Inhalt der Geschenke fast egal… 🙂

  • Reply
    Carolin
    3. Dezember 2016 at 15:20

    Danke liebe Antje! Dabei verschenkst doch gerade du immer so tolle Sachen…

  • Reply
    Sternchen
    5. Dezember 2016 at 11:17

    Schöne Ideen 🙂 Da ich versuche nur altes zu verwenden, auch bei der Verpackung, habe ich nun einige tolle Ideen im Kopf. Danke für die Inspiration…

    Liebe Weihnachtsgrüße, Sternchen

  • Reply
    Carolin
    5. Dezember 2016 at 11:35

    @Sternchen: Oh ja, man kann häufig mit Dingen, die man bereits zu Hause hat Geschenke schön verpacken. Zum Beispiel halt mit den leeren Streichholzschachteln. Diese kannst du mit selbst gemachten Konfetti füllen, das du aus alten Papierresten herstellst. Man muss sich nur mal ein wenig in der Wohnung umsehen…

  • Reply
    Conny
    20. Dezember 2016 at 11:49

    Das sind tolle Ideen. Für dieses Jahr ist mir das zu knapp, aber nächstes Jahr setze ich das um. Gleich mal auf die Liste setzen! 😉

  • Schreibe eine Antwort