0 In DIY

Persönlicher Briefumschlag mit euren Fotos

DIY Briefumschlag mit Foto

Wir lieben stilvolle Papeterie. Dementsprechend so gut wie alle Dinge, die man aus Papier herstellen kann. Dazu gehören definitiv auch schöne Grußkarten und passende Briefumschläge. Dass man diese auch ganz einfach selber machen kann, wollen wir euch heute in unserem DIY-Artikel zu personalisierten Briefumschlägen beweisen. Wir können euch garantieren, dass die Freude beim Beschenkten groß ist, wenn er euren Briefumschlag öffnet und das Innenfutter mit eurem Foto sieht.

 

Das wird benötigt:

  • Geschenkpapier
  • Foto
  • Alter Briefumschlag
  • Transparentpapier
  • Schere
  • Lineal
  • Bleistift mit Radiergummi
  • Klebestift

Persönliche BriefumschlägeDas Beste an dieser Bastelanleitung: Ihr könnt die Briefumschläge selbst designen. Sucht euch dazu einfach ein schönes Geschenkpapier aus. Im besten Fall ist das Geschenkpapier ein wenig auf die später zu verwendenden Fotos abgestimmt. Habt ihr ein unruhiges Foto, wo viel drauf los ist, würden wir euch ein eher ruhigeres Muster beim Geschenkpapier empfehlen. Es klappt genauso gut anders herum: ruhiges Foto gepaart mit wildem Muster. Natürlich sollten auch die Farben vom Foto und vom Geschenkpapier gut harmonieren. Mit einem Schwarz-Weiß-Ausdruck eures Fotos könnt ihr dabei fast nichts falsch machen. Ihr solltet jedoch darauf achten, dass euer Foto im Briefumschlag einmal längs geknickt wird. An dieser Knickstelle sollten besser keine wichtigen Elemente wie die Augen des Objektes langlaufen.

 

So wird’s gemacht:

diy-basteltipp-briefumschlag-mit-foto-schritt1

  1. Schablone für das Foto anfertigen

Zunächst gilt es sich eine Schablone für das Innenfutter anzufertigen. Dazu nehmt ihr einfach einen gebrauchten Briefumschlag, dessen Form euch besonders gut gefällt. Darüber legt ihr einen Bogen Transparentpapier und zieht die Umrisse des aufgeschlagenen Briefumschlages nach. Anschließend schneidet ihr den aufgezeichneten Umriss des Briefumschlages aus.

diy-basteltipp-briefumschlag-mit-foto-schritt2

  1. Schablone auf das Foto übertragen und Foto zuschneiden

Eure transparente Schablone könnt ihr nun auf euer Foto legen, nachzeichnen und ausschneiden. Das ihr im vorherigen Schritt Transparentpapier verwendet habt, kommt euch nun zugute. Durch das transparente Papier könnt ihr das Motiv des Fotos klar erkennen und einen idealen Umriss anzeichnen. Es reicht völlig für die Qualität, wenn ihr das Foto zuvor auf einfachem Druckerpapier ausdruckt. Ein im Labor entwickeltes Foto wäre dagegen zu fest für unser Vorhaben. Die Größe des Fotos richtet sich natürlich nach der Größe des zu bastelnden Briefumschlages.

diy-basteltipp-briefumschlag-mit-foto-schritt3

  1. Schablone für den Briefumschlag anfertigen

Nun könnt ihr den alten Briefumschlag vorsichtig an den zusammengeklebten Stellen lösen. Dabei hilft ein dünnes Lineal, die Schere oder ein Messer aus der Küche. Alternativ könnt ihr euch auch eine Skizze im Netz anschauen und den Briefumschlag selbst zeichnen. Anschließend das Geschenkpapier zurechtschneiden.

diy-basteltipp-briefumschlag-mit-foto-schritt4

  1. Foto als Innenfutter einkleben

Im nächsten Schritt klebt ihr das Foto mit Hilfe eines einfachen Klebestiftes in den Briefumschlag ein.

diy-basteltipp-briefumschlag-mit-foto-schritt5

  1. Briefumschlag falten

Nun werden alle Seiten des Briefumschlages nach innen gefaltet. Die Faltkanten könnt ihr mit dem Lineal vorsichtig nachziehen. Abschließend müsst ihr nur noch die untere Lasche mit den seitlichen Laschen verkleben.

diy-basteltipp-briefumschlag-mit-foto-fertig

 

Ein personalisierter Briefumschlag mit eurem eigenen Foto macht sich super zum Aufhübschen von Grußkarten zu besonderen Anlässen wie Weihnachten, Geburtstag, Hochzeit oder Taufe. Aber auch Oma und Opa würden sich sicher jederzeit über einen persönlichen Brief der Enkelkinder freuen. Wir basteln immer gleich mehrere Umschläge auf einmal. So hat man zu den Anlässen immer den richtigen Umschlag parat.

You Might Also Like

Keine Kommentare

Schreibe eine Antwort